IT-gestütztes Management

„Retail Disruption – Digitalisierung im Handel“

Erfahren Sie im Rahmen spannender Kurzvorträge:

  • Wie der Online- mit dem Offline-Handel effizient verknüpft werden kann
  • Wie Sie ein durchgängiges Kundenerlebnis auf allen Verkaufskanälen schaffen
  • Wie Sie mit Hilfe IT-gestützter Unternehmenssteuerung erhebliche Kosteneinsparungen erzielen können
  • Wo Sie Unterstützung und Fördermittel erhalten können

Im Anschluss haben Sie im Rahmen eines „get together“ die Möglichkeit, sich mit allen Referenten sowie den anderen Teilnehmer auszutauschen und zu vernetzen.

Ziel der Veranstaltung ist es, dem regionalen Fach- und Einzelhandel die großen Chancen der Digitalisierung und des damit verbundenen Multichannel-Vertriebs näher zu bringen.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Wissenstransferprojekts PROMPTNET, welches vom Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert wird, für Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen ausgerichtet. ESF in Bayern – Investition in Ihre Zukunft.

Mehr zum Programm lesen Sie hier. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung per E-Mail an: digitalisierung@uni-wuerzburg.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstaltungsdaten:

  • Datum: Dienstag, 02.04.2019
  • Zeit: 16:00 - 19:00 Uhr
  • Ort: Pekingsaal (02.002), Josef-Stangl-Platz 2 (Alte IHK), 97070 Würzburg
  • Anmelden: digitalisierung@uni-wuerzburg.de
Uni Würzburg_Lehrstuhl Prof. Dr. Winkelmann

Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik der Universität Würzburg

Prof. Winkelmann ist international anerkannter Experte für ERP-Systeme und Betreiber des größten Podcasts über Unternehmenssoftware www.erp-podcast.de. Dieser Workshop wird im Rahmen des ESF-geförderten Wissenstransferprojekts Prompt@NET angeboten.

Mehr zum Veranstalter