Data Science Business Analysts

Data Science für Business Analysten – Warum und wie Business Analysten zur Datenanalyse befähigen

Immer mehr Business-Intelligence-Werkzeuge bieten fortgeschrittene Methoden der Datenanalyse sowie Funktionalitäten der Datenaufbereitung. Hinzu kommt, dass Fachanwender zunehmend in einen Dialog mit Data Scientists treten müssen, um Use Cases zu identifizieren und die Ergebnisse mathematischer Analysen zu verstehen. Dies erfordert von Anwendern ein grundlegendes Verständnis der Vorgehensweise der wichtigsten Analysekonzepte sowie die Fähigkeit, den Output fortgeschrittener Analysemethoden richtig interpretieren zu können. Software kann Business Analysten dabei unterstützen, allerdings gibt es dabei Grenzen. Der Vortrag zeigt aktuelle Ansätze der Softwareunterstützung für Business Analysten sowie welche Kenntnisse Business Analysten besitzen sollten, um effektiv in Data-Science-Projekten mitzuarbeiten.

Veranstaltungsdaten:

BARC Logo

BARC GmbH

BARC ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut für Unternehmenssoftware mit Fokus auf die Bereiche BI/Analytics, Big Data, CRM, ECM & ERP. BARC-Analysten unterstützen seit 20 Jahren Unternehmen bei Strategie, Organisation, Architektur und Evaluationsfragen mit umfassendem Markt-, Produkt- und Einführungswissen. Know-how-Basis bilden beständig durchgeführte Marktanalysen und Produktvergleichsstudien, die ein ausführliches Detailwissen über den Leistungsumfang aller marktrelevanten Softwareanbieter, neueste Entwicklungen und Best Practices sicherstellen. BARC formt mit den Einheiten Ardour, CXP und PAC die führende europäische Analystengruppe für Unternehmenssoftware und IT-Services „teknowlogy Group“ mit Präsenzen in acht Ländern.

Mehr zum Veranstalter