STARTUP TEENS Event

100 Schülerinnen und Schüler aus Würzburg haben die Gelegenheit, ihre unternehmerischen Vorbilder zu treffen. Mit dabei sind die Gründer der Lernapp simpleclub, Alex Giesecke und Nico Schork sowie Caroline Trips (Trips GmbH) und Dr. Toni Wagner (vAudience). Moderation: Dr. Sascha Genders (IHK Würzburg-Schweinfurt). Ziel ist es, Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren für unternehmerisches Denken & Handeln zu begeistern, Einblick in verschiedene Berufsbilder zu geben und praxisnahe Tipps sowie Kontaktmöglichkeiten in das STARTUP TEENS-Netzwerk zu bekommen.

Einlass ab 17:00 Uhr.

Veranstaltungsdaten:

Startup Teens Logo

STARTUP TEENS mit ZDI Mainfranken & IHK Würzburg-Schweinfurt

Die Non-Profit-Initiative STARTUP TEENS hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schülerinnen und Schülern unternehmerisches Denken und Handeln beizubringen. So sollen in Zukunft mehr Gründer, Unternehmensnachfolger und Intrapreneure hervorgebracht werden. Neben Online-Training, einem großen Mentoren-Netzwerk und dem mit 7 x 10.000 Euro am höchsten dotierten Businessplan-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Deutschland, führt STARTUP TEENS auch bundesweit Events und Ideen-Camps durch. Alle Bausteine sind für die Jugendlichen kostenfrei.

Mehr zum Veranstalter