Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die fünfte Wuerzburg Web Week findet vom 21. bis 28. Oktober 2022 statt.

Die Wuerzburg Web Week hat keine zentrale Veranstaltungslocation. Das heißt, die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten in Würzburg bzw. in der Region Mainfranken statt. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche virtuelle Veranstaltungen. Genaue Angaben, wo, was, wann passiert, findest Du demnächst in unserem Programm.

Es gibt keine Tickets für die Wuerzburg Web Week. Wir sind eine Dachveranstaltung, unter der zahlreiche Events stattfinden. Ob die Teilnahme an einer Veranstaltung kostenlos ist oder nicht, hängt vom jeweiligen Event ab. Informationen dazu gibt es demnächst in unserem Programm.

Du kannst beispielsweise selbst eine Veranstaltung anbieten. Die kannst Du demnächst (vermutlich Ende August) in unser Veranstaltungs-Tool eintragen kannst.

Es gibt keine Vorgaben, wie Deine/Eure Veranstaltung auszusehen hat. Wir haben in diesem Google Doc Ideen für Veranstaltungsformate jenseits von klassischen Vorträgen und Workshops gesammelt. Schau mal rein.

Sprich uns ansonsten einfach an, kontakt@wueww.de, wenn Du eine Idee, aber noch keine konkrete Vorstellung hast, wie Du sie umsetzen kannst.

Du kannst uns auf vielerlei Art unterstützen:

  1. Eine oder mehrere Veranstaltung anbieten.
  2. Uns als Sponsor unterstützen.
  3. Deinem Netzwerk von uns erzählen, damit möglichst viele aus der Region und darüber hinaus auf uns aufmerksam werden. Unterstütz auch die Veranstalter, in dem Du jeweils Promo für sie machst.

Darüber hinaus freuen wir uns über jede helfende Hand bei der Orga und der Durchführung (wir suchen Fotografen, Social-Media-Enthusiasten, Designer). Wenn Du Lust hast mitanzupacken, schreib uns eine E-Mail an kontakt@wueww.de.

Die Anmeldung für ein Event erfolgt direkt beim Veranstalter. Das Gleiche gilt, wenn Du Deine Teilnahme absagen musst.

Für Veranstalterinnen und Veranstalter

Die fünfte Wuerzburg Web Week findet vom 21. bis 28. Oktober 2022 statt.

Und was ist mit Corona?

Wir können die weitere Entwicklung nicht vorhersehen, aber wir glauben, dass wir mit der WueWW als Veranstaltungsreihe mit Klein- und Kleinst-Events wohl auf der sicheren Seite sind – die meisten Veranstaltungen hatten in der Vergangenheit zwischen 10 und 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Selbstverständlich sind auch virtuelle oder hybride Veranstaltungen herzlich willkommen.

Die Wuerzburg Web Week hat keine zentrale Veranstaltungslocation. Das heißt, die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Ort in Würzburg bzw. in der Region Mainfranken statt. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche virtuelle Veranstaltungen. Genaue Angaben, wo, was, wann passiert, findest Du demnächst in unserem Programm.

Grundsätzlich können bei der Web Week Online-, Live- oder Hybrid-Events angeboten werden.

Deine Veranstaltung(en) kannst Du vermutlich ab Ende August in unser Veranstalter-Tool eintragen.

Die Teilnahme mit einer Veranstaltung an der Wuerzburg Web Week ist kostenlos.

Die Wuerzburg Web Week ist zur Finanzierung auf Sponsoreneinnahmen angewiesen. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn Du/Ihr uns auch als Sponsor unterstützt.

Für nähere Informationen zu unseren Sponsoringpaketen bitte an Ute Mündlein wenden: ute.muendlein@wueww.de oder 0176 – 10 30 55 33.

Veranstaltungen kannst Du ab vermutlich Ende August in unser Veranstalter-Tool eintragen.

… damit wir ab ca. Ende August Deine Veranstaltung(en) in unser Programm aufnehmen können:

  • Datum der Veranstaltung
  • Uhrzeit
  • Titel (max. 30 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  • Kurzbeschreibung für Social Media
  • Kurzbeschreibung für die Webseite
  • Ort (wo findet das Ganze statt), bei virtuellen Events entfällt diese Angabe
  • Link oder E-Mail für die Anmeldung
  • Angabe, wer ist der Veranstalter/die Veranstalterin
  • Ansprechpartner für uns, (E-Mail-Adresse & Namen; Daten werden nicht veröffentlicht)
  • Kurzbeschreibung zum Veranstalter/Veranstalterin
  • Link, wo Teilnehmerinnen und Teilnehmer weitere Infos finden bzw. sich anmelden können (gerne auch eine E-Mail-Adresse)
  • Link zu Social-Media-Profilen (u. a. Facebook-Seite, Twitter-Account)

Außerdem ein Logo (am liebsten eine Vektorgrafik also .eps oder ai-Format), ansonsten ein jpg. mit 300 dpi-Auflösung.

Deine Veranstaltungen trägst Du dann (Termin wird über unseren Veranstalter-Verteiler bzw. unsere Social-Media-Kanäle noch bekannt gegeben) in unser Veranstalter-Tool ein. Ist supereasy, keine Sorge.

Wenn noch Fragen sind, schreib uns am besten eine E-Mail: kontakt@wueww.de.

Wir sind keine Konferenz, bei der Du einen Vortrag einreichst und Du Dich für einen Zeitslots bewirbst. Die Wuerzburg Web Week ist eine Dachveranstaltung, bei der Du eine Veranstaltung anbietest.

Das hat den Vorteil, dass Du den Tag in der Veranstaltungswoche (21. bis 28. Oktober 2022), die Uhrzeit, die Dauer und den Ort selbst bestimmen kannst. Auch wie viele Termine Du anbieten möchtest. Die Daten trägst Du dann in unser Veranstaltungs-Tool ein (wird vermutlich Ende August freigeschalten). Weitere Fragen gerne per E-Mail an kontakt@wueww.de.

Es gibt keinen Stichtag, bis wann wir die Daten brauchen. Eine Meldung ist bis kurz vor Beginn der Web Week möglich. ​

Am besten Du meldest Dich für den Veranstalter-Verteiler an. Darüber verschicken wir rechtzeitig Informationen über Stichtage und Termine. Einfach eine E-Mail an kontakt@wueww.de schreiben, dann fügen wir Dich/Euch hinzu.

Am besten Du meldest Dich für den Veranstalter-Verteiler an. Darüber verschicken wir rechtzeitig Informationen über Stichtage und Termine. Einfach eine E-Mail an kontakt@wueww.de schreiben, dann fügen wir Dich/Euch hinzu.

Ja. Unser Logo in unterschiedlichen Datei-Formaten wie auch unser Key-Visual/Banner in unterschiedlichen Größen findest Du auf unserer Presse-Seite.

Noch Fragen?

Falls Du noch weitere Fragen hast, nimm Kontakt mit uns auf.

Ute Mündlein Wuerzburg Web Week

Ute Mündlein

Organisation & Sponsoren

ute.muendlein@wueww.de

Gunther Schunk Wuerzburg Web Week

Gunther Schunk

Presse

presse@wueww.de

Allgemeine Fragen

kontakt@wueww.de

Sponsor werden

ute.muendlein@wueww.de

Presseanfragen

presse@wueww.de

Hier gibt's alle Neuigkeiten